Null und Schmalspur Ausstellung Stadtoldendorf


Karl-Heinz Schneider hat als Erweiterung der Stadtoldendorfer Gipsbahn und der Calerberger Industriebahn, die 0e Anlage North German Timber Control Commision (NGTC) gebaut.

1946 wurde auf Anordnung der North German Timber Control Commission, die Strecke der CIB über Ludersen hinaus, nach Osten durch ein langes Anschlussgleis zum zentralen Holzfällercamp der NGTC erweitert.
Die Strecke unterstand aber nicht der CIB sondern wurde von der NGTC mit eigenen Fahrzeugen, auch unter Benutzung der Anlagen der CIB, betrieben.


Drei GIs haben sich auf den Weg gemacht, um die NGTC zu besichtigen.
Offenbar wollen sie über Nacht bleiben.
Oder befinden sich Gastgeschenke in den Säcken?


Lok 30 hat den Bauzugwagen in Ludersen zur weiteren Verwendung abgestellt und wird nun wohl wieder ins Camp zurückfahren.


Da ist sie schon.
Offenbar hat sie viel Wasser verbraucht und muss nun ihre Behälter wieder auffüllen.


Noch haben die Mitarbeiter Zeit für eine gemütliche Pokerrunde in der Nissenhütte.
Aber gleich werden hier die Amis einziehen.


Für Schrott fühlt sich die Timber Control nicht zuständig.
Für dessen Beseitigung hat sie ein ziviles Unternehmen engagiert.


Die Anlage wird zusammen mit Calerberger Industriebahn von diesen sechs Personen bedient.


Zum Gleisplan
Das Arrangement „Stadtoldendorfer Gipsbahn plus“ setzt sich zusammen aus:

Der Gipsbahn (im Plan rot umrandet).
Mehr über die Gipsbahn von Helmut Walter gibt es hier zu sehen.

Der Calenberger Industriebahn (im Plan grün) und
Mehr über die Calenberger Industrie Bahn von Helmut Walter gibt es hier zu sehen.

Dem Anschlussgleis der North German Timber Control Commission (NGTC) (blau).
Zur Zeit ist eine Erweiterung des NGTC-Zweiges im Bau. Gipsbahn und Industriebahn können auch getrennt betrieben werden.

Zu sehen auf der NuSSA 2020, der Null- und Schmalspurausstellung
am 7. und 8. März 2020 in Stadtoldendorf,
Yorckstraße 10.
Sa: 10:00-17:00, So: 10:00-15:00

Bitte abtippen

Datenschutzerklärung,
Impressum, Nutzungsbedingungen