Null und Schmalspur Ausstellung Stadtoldendorf




Informationen für idelle und gewerbliche Aussteller der
NuSSA Null und SchmalSpur Ausstellung

Die Null- und SchmalSpur Ausstellung wandte sich ursprünglich an Schmalspurbahner,
die sich mit dem Bau schmalspuriger Bahnen in den Maßstäben 1:43,5; 1:45 und 1:48 beschäftigten.
Mit der Zeit gesellten sich auch Schmalspurfreunde zu uns, die größere Maßstäbe bis hin zu 1:22,5 bevorzugen.

Inzwischen gibt es hervorragende schmalspurige Modellbahnen auch im Maßstab 1:87 und so haben wir uns entschlossen,
den Blick noch etwas weiter über den Tellerrand hinaus zu richten, und freuen uns besonders auf kleine, kompakte Dioramen oder Kleinanlagen.
Dabei legen wir wie bisher großen Wert auf originelle, gut gestaltete und technisch einwandfreie Schmalspurbahnen.
Das schließt nicht aus, dass sich die eine oder andere Anlage teilweise noch im Bau befinden kann.

Bei den Herstellern und Händlern konnten wir bislang immer ein gut sortiertes Angebot von hoher Qualität finden.
Wenn auch Sie themenbezogen geeignete Modelle, Zubehör,Bauteile oder auch Bausätze,
inklusive der dafür benötigten Werkzeuge und Materialien anbieten möchten,
sind auch Sie als neuer Aussteller herzlich willkommen.

Deshalb nutzen Sie das Meldeformular und melden Sie sich an.

Unterkunftsverzeichnis

Außerdem gibt es natürlich auch die Unterkunft bei Mammut, (05532)9956393 und im Haus am Eberbach (05532)3003.
Sollte Stadtoldendorf ausgebucht sein, gibt es Übernachtungsmöglichkeiten in Dassel und Holzminden.

Mit freundliche Grüßen
Helmut Walter

Meldebogen 2020.pdf zum Ausdrucken

Meldebogen 2020 als xls Datei zum Selbstausfüllen

Datenschutzerklärung,
Impressum, Nutzungsbedingungen